Kleine Vortragsreihe: die Paramitas

Kleine Vortragsreihe: die Paramitas


Termin Details

  • Ort: Ziwago
  • Terminkategorien: ,
  • Kommende Daten:

Immer am letzten Dienstag im Monat erweitern wir unsere Meditationssitzung um einen Kurzvortrag. Die geistige Ruhe und Klarheit, die wir durch Meditation erlangen konnten, kann uns nun dabei helfen unsere Denk- und Verhaltensweisen besser zu verstehen. Möchten wir beispielsweise unser Leben positiv und hilfreich führen und negative Emotionen wie Wut, Eifersucht, Neid, Gier und Hass ablegen, brauchen wir dafür geeignete Hilfsmittel. Die Lehre der Paramitas (befreiende Qualitäten) gibt uns sehr genaue Erklärungen und Anleitungen, um ein sinnvolles, ethisch ausgerichtetes Leben, basierend auf Liebe und Mitgefühl führen zu können. In einem kleinen Vortrag werden die einzelnen Paramitas nach und nach erläutert, und in angeleitetem Gespräch und Gedankenaustausch erfahrbar und anwendbar erlebt. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Die befreiende Qualität der Freigebigkeit
Die befreiende Qualität der Disziplin
Die befreiende Qualität der Geduld
Die befreiende Qualität freudiger Ausdauer
Die befreiende Qualität meditativer Stabilität
Die befreiende Qualität der Weisheit

Grundlage der Vorträge ist das Werk von Gampopa “Der Kostbare Juwelenschmuck der Befreiung”
Bitte Meditationskissen mitbringen, Stühle sind vorhanden.